Meisterpianisten: Roman Salyutov

Ort und Zeit der Meisterpianisten müssen wir aktuell noch offen lassen. Wir informieren Sie in den nächsten Wochen. 

Roman Salytov (Foto: Beatrice Tomasetti)

KÜNSTLER

 

Roman Salyutov, Klavier

 

Werke:

 

Felix Mendelssohn-Bartholdy – Fantasie fis-Moll op. 28 „Schottische Sonate"

Johannes Brahms – Sonate Nr. 2 fis-Moll op. 2

Frédéric Chopin – Sonate Nr. 1 c-Moll op. 4 

 

Änderungen vorbehalten.

Roman Salyutov (Klavier)

  

Roman Salyutov wurde 1984 in Leningrad geboren, studierte Klavier und Dirigieren in Sankt-Petersburg und Köln und promovierte sich als Musikwissenschaftler zum Dr. phil. in Paderborn mit einer Untersuchung zur Semantik der Musiksprache von César Franck. Seine Auftritte als Konzertpianist, einschließlich Kammermusik und als Solist mit Orchester führen ihn neben vielen Engagements in Deutschland und anderen europäischen Ländern (Frankreich, Österreich, die Schweiz, Polen, Ungarn, Litauen) auch beispielsweise in die USA, nach Israel, Japan, Australien und Neuseeland. Meisterkurse und musikwissenschaftliche Vorträge an in- und ausländischen Universitäten und im Rahmen von Festivals sind ebenso Teil seiner künstlerischen Arbeit.

Sein Repertoire reicht vom Barock bis zur Musik des 21. Jahrhunderts hinaus und schließt über 400 Werke ein. Der Musiker lebt in Bergisch Gladbach bei Köln. Er ist Chefdirigent des Sinfonieorchesters Bergisch Gladbach, Initiator mehrerer städtischer Festivals, Opernproduktionen, nationaler wie auch internationaler Projekte. Außerdem ist er Gründer und Leiter des deutsch-israelischen Yachad Chamber Orchestra. In Zusammenarbeit mit seinen beiden Orchestern tritt er zugleich als Dirigent und Solist zugleich - in dieser Konstellation wurden bereits Klavierkonzerte von Bach, Mendelssohn, Beethoven und Brahms aufgeführt. Für sein vielfältiges ehrenamtliches Engagement im Bereich Kultur wurde Roman Salyutov mit der Ehrennadel der Stadt Bergisch Gladbach ausgezeichnet.