Bad Homburger Kinder-Schlosskonzerte

In Zusammenarbeit mit den Staatlichen Gärten und Schlössern Hessen können wir das Konzertangebot der Bad Homburger Schlosskonzerte um eine Reihe von Konzerten für Kinder erweitern. Mit den Bad Homburger Kinder-Schlosskonzerten wollen wir unsere „Zuhörer von Morgen" an das Thema „Konzert" heranführen. Die Konzerte richten sich an Kinder zwischen fünf und elf Jahren.

 

Distanz abbauen

 

Die gewollt oder auch ungewollte Distanz des klassischen „Konzertrituals" zwischen Publikum und Künstler wird bei diesen Konzerten abgebaut. Die Kinder sitzen direkt bei den Musikern (deshalb bitte ein Sitzkissen mitbringen!). Durch eine kindgerechte Moderation der Konzerte schaffen wir ein besseres Verständnis für die Musik.

Mitmachen

 

Mitmachaktionen und Möglichkeiten zur Bewegung lockern die Konzert-

atmosphäre auf. Nachfragen ist nicht nur erlaubt, sondern ausdrücklich erwünscht.

 

Verschiedene Konzertorte

 

Ein großes Dankeschön gilt unserem Kooperationspartner. Die Staatlichen Gärten und Schlösser Hessen geben uns die Möglichkeit, an vielen Orten im und um das Bad Homburger Schloss, die Konzerte zu veranstalten. Die Geschichte des Schlosses mit seinen Fürsten, Königen und anderen „Durchlauchten" wird immer wieder eine Rolle in den Konzerten spielen. Für Abwechslung ist also gesorgt.